Therapien

Je nach Fragestellung stellen diese Therapiearten alleinige oder übergreifende Behandlungen dar.

Da bei vielen Menschen das Körper-Geist-Seele-System durch chemische, physikalische oder emotionale Belastungen blockiert sein kann, wird bei Bedarf eine spagyrische Ausleitungstherapie, eine Rhythmisierung oder Kinesiologiesitzung der eigentlichen Therapie vorangestellt.

Diagnoseverfahren

  • Anamnesegespräch
  • Körperliche Untersuchung
  • Antlitzanalyse
  • Bauchdeckendiagnose
  • Kinesiologie
  • Fußzonendiagnose
  • Blutlabor
  • Stuhluntersuchungen
  • Speicheltestungen

Behandlungsschwerpunkte

  • Akute und chronische Schmerztherapie, z. B. Rückenschmerzen, Kopfschmerzen...
  • Frauenerkrankungen
  • - Wechseljahresbeschwerden
  • - Prämenstruelles Syndrom (PMS) = "die Tage vor den Tagen"
  • - hormonelle Dysbalancen (Ungleichgewicht)
  • Hautprobleme, z.B. Akne, Rosazea
  • Erschöpfungszustände
  • Rhytmisierung und Ausleitung

In einem ausführlichen Erstgespräch werden wir gemeinsam herausfinden, welche Behandlung(en) und Heilmittel für Ihre Beschwerden sinnvoll sind.
Sollten bei Ihnen bereits ärztliche Untersuchungen gemacht worden sein, bringen Sie die Befunde bitte mit. 
Bringen Sie bitte auch Ihren Impfausweis sowie einen evtl. vorhandenen Allergiepass mit!