Naturheilpraxis

Therapien

therapie

Wechseljahre

wechseljahre

Aktuelles

aktuelles

Honorarkosten

Eine Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist in der Regel nicht vorgesehen. Bei den privaten Krankenversicherungsträgern ist eine teilweise Erstattung möglich; die Höhe der Erstattung hängt dabei vom Tarif des Patienten ab. Fragen Sie im konkreten Fall bei Ihrer Krankenkasse. Eine Erstattung "nach GebüH 1985" - wie bei einigen Krankenkassen vorgesehen - basiert auf Tarifen, die im Jahr 1985 festgelegt wurden und die heute alle Ihnen entstandenen Kosten nicht mehr abdecken können.

 

Meine Behandlungspreise

Pro Behandlungsstunde á 60 Minuten zwischen 50,-- und 70,-- Euro
Für notwendige längere Behandlungszeiten wird der Behandlungspreis anteilmäßig abgerechnet.
Der Behandlungspreis richtet sich unter anderem nach dem Einsatz von benötigtem Arbeitsmaterial (z.B. bei der Handtherapie)

Die Kosten sind im Anschluss an die Behandlung zu entrichten oder nach persönlicher Vereinbarung nach schriftlicher Rechnungsstellung durch mich.

 

Allgemeines

Ich weise Sie aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass es sich bei vielen naturheilkundlichen Verfahren nicht um schulmedizinisch anerkannte Techniken handelt, sondern die Methoden auf jahrelanger Erfahrung beruhen (Erfahrungsmedizin)!
Aus allen Aufzählungen und Beschreibungen leitet sich weder ein Heilversprechen, noch eine Garantie auf Besserung ab!

 

Ihr erster Termin

Ich habe Zeit für Sie!
Bitte nehmen auch Sie sich Zeit für Ihre Gesundheit.

Der erste Gesprächstermin kann bis zu zwei Stunden Zeit in Anspruch nehmen.
Sollten Sie Medikamente einnehmen, bitte ich Sie, diese bei Ihrem ersten Termin mitzubringen. Falls vorhanden auch Ihren Impfpass und Allergiepass.

Sind bereits Befunde (z.B. Blutwerte oder weiterführende Diagnostik) erhoben worden, bringen Sie diese bitte mit.